Ludger W. Trio (feat. Andy Robson)

Mit dem Potsdamer Keyboarder Ludger Wirsig verbindet Andy Robson eine fast 15 Jahre andauernde musikalische Partnerschaft. Als Teil des Ludger W. Trios war Andy über die Jahre phasenweise immer wieder mal „on the road“. Der musikalische Fokus dieser Besetzung liegt auf Soul und Funk der 60er und 70er Jahre, aber auch bluesige und jazzige Töne sind je nach Situation und Event von dem Trio zu hören.

Das Besondere an dieser Formation ist, dass sie als Trio in der Lage sind den Sound einer 5-köpfigen Band zu produzieren. Ludger Wirsig ist neben seinem herausragenden Piano- und Orgelspiel ein absoluter Meister des „lefthand Bassspiels“ auf dem Keyboard. Ein modernes Soundmodul sorgt dabei für einen fetten und runden Basssound, so dass das Trio ohne Bassisten auskommt. Andy Robson übernimmt mit seinem Gesang und seinem Gitarrenspiel quasi auch zwei Rollen. Komplettiert wird das Trio von welchselnden hochkarätigen Gästen am Schlagzeug.

Mit überschaubarem Aufwand und einer (platzsparenden) 3-Mann-Besetzung kann das Trio auch auf kleinen Bühnen und bei privaten Events für einen großen Sound sorgen und eine stimmungsvolle Atmosphäre für Liebhaber von Soul, Funk, Blues und Jazz erzeugen.